Sportlicher Mann joggt in der Stadt.Neu
Abtei Aktiv Kollagen 5000

Zeit für Beweglichkeit

Mit Vitamin C und B6, Magnesium, Zink und bioaktiven Kollagenpeptiden®, die besonders gut vom Körper aufgenommen werden können – für Gesundheit, Beweglichkeit und einen aktiven Lebensstil.

Jetzt kaufen

Beweglich bleiben & das Leben genießen

Im Alltag, beim Sport oder im Beruf – unser Bewegungsapparat wird täglich vor hohe Herausforderungen gestellt. Mit starken Knochen, gesunden Knorpeln und aktiven Muskeln lassen sich diese jedoch leichter meistern. Abtei Aktiv Kollagen 5000 ist für alle, die sich in Ihrem Bewegungsdrang nicht ausbremsen lassen wollen.

Jetzt kaufen

Verpackung Abtei Aktiv Kollagen 5000

* Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Knochen, Knorpel und Muskeln – ein eingespieltes Team

Ob Radfahren, Gärtnern oder Laufen – jede Bewegung verdanken wir unter anderem dem Zusammenspiel aus Knochen, Knorpel und Muskeln. Während die Knochen hierfür das Grundgerüst bilden, dient der Knorpel als elastisches „Polster“ zwischen den Knochen und fungiert als Stoßdämpfer. Für die eigentliche Bewegung sind dann unsere Muskeln verantwortlich, die neben Bändern und Sehnen zusätzlich für Stabilität sorgen. Mit starken Knochen, gesunden Knorpeln und aktiven Muskeln funktioniert dieses Zusammenspiel am besten.

Kollagen – wichtiger Bestandteil des Bewegungsapparats

Kollagen ist ein wesentlicher Bestandteil des Bindegewebes in Knochen, Knorpeln, Sehnen und Bändern. Die straffen Kollagenfasern in unseren Bändern stabilisieren die Gelenke und halten sie elastisch. Doch mit den Jahren produziert der Körper weniger Kollagen. Auch Verschleiß, einseitige Beanspruchung und Bewegungsmangel wirken zusätzlich als belastende Faktoren auf Knochen und Knorpel und somit unsere Gelenke. Deshalb kann es Sinn machen, den Bewegungsapparat mit zusätzlichem Kollagen zu unterstützen.

Glückliches Paar beim Wandern.

FORTIGEL®: bioaktive Kollagenpeptide

Der in Abtei Aktiv Kollagen 5000 enthaltene innovative Inhaltsstoff FORTIGEL® besteht aus speziell optimierten bioaktiven Kollagenpeptiden®, die vom Körper besonders gut aufgenommen werden können. Im Bindegewebe von Knorpeln, Knochen und anderen Geweben regen sie die Bildung von körpereigenem Kollagen an.

Ampulle Abtei Aktiv Kollagen 5000
Verpackung Abtei Aktiv Kollagen 5000 in natürlicher Umgebung.

Auf einen Blick

  • Für gesunde Knochen, Knorpel und Muskeln
  • 5000mg FORTIGEL® pro Tag, mit speziell optimierten bioaktiven Kollagenpeptiden®
  • Vitamin C trägt zur normalen Kollagenbildung bei und unterstützt so die gesunde Knorpel- und Knochenfunktion
  • Magnesium unterstützt die normale Muskelfunktion
  • Zink trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei
  • Vitamin B6 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • Trinkfertig, mit erfrischendem Orangen-Geschmack
  • Nur 1 x täglich
  • Gluten-, laktose- und zuckerfrei

Jetzt kaufen

Wer sich mind. 21 Minuten pro Tag bewegt, kann nachweislich die eigene Gesundheit verbessern.

Tipps für gesunde und aktive Gelenke

Um das Leben unbeschwert zu genießen, ist es wichtig, dass Sie sich auf Ihre Gelenke verlassen können. Mit diesen Tipps können Sie Ihren Gelenken etwas Gutes tun.

Rote Paprika in Holzkiste.
1

Gelenkfutter

Damit unsere Gelenke reibungslos funktionieren, brauchen sie vor allen Dingen eines: Ausreichend Nährstoffe. Eine ausgewogene und gesunde Ernährung reich an Obst und Gemüse kann dabei helfen den Gelenkknorpel zu erhalten. Insbesondere von Lebensmittel, die reich an Vitamin C (z.B. rote Paprika, Kiwi, Erdbeeren) und Magnesium (z.B. Samen, Nüsse, Hülsenfrüchte) sind, kann Ihr Bewegungsapparat profitieren.

Lächelnde Frau auf dem Fahrrad im Park.
2

Freude an Bewegung

Die morgendliche Gassi-Runde im Park, das schweißtreibende Training im Fitnessstudio oder die ausgiebige Radtour mit der Familie – mit einem aktiven Lebensstil können Sie die Gesundheit Ihrer Gelenke erhalten, denn durch die Bewegung wird der Knorpel mit wertvollen Nährstoffen versorgt. Gleichzeitig wird die Muskulatur gestärkt, die unter anderem die Gelenke stützt und entlastet.

Nahaufnahme einer Joggerin, die sich die Schuhe bindet.
3

Vorbereitung ist alles

Manchmal ist der Bewegungsdrang so groß, dass man am liebsten direkt loslegen möchte. Doch: Damit Ihre Gelenke Sie optimal beim Sport unterstützen können, braucht es eine gewisse Vorbereitung – das Warm-Up. Wenn die Gelenke vor dem Training sanft durchbewegt werden, kann der Knorpel Belastungen besser standhalten, da der Körper vermehrt Gelenkflüssigkeit produziert.

 

Quellen:
1 WHO, (2018). Physical activity fastsheets for the 28 European Union member states of the WHO european region. Zuletzt abgerufen am 24.02.2021. (https://www.euro.who.int/__data/assets/pdf_file/0005/382334/28fs-physical-activity-euro-rep-eng.pdf)