Neu
Abtei Immun PRO

Mein Immunsystem: Bestens gewappnet

Vitamin C und D3 unterstützen die gesunde Funktion des Immunsystems
Hochwertige Kombination aus 3 Milliarden natürlichen Milchsäurebakterien und Inulin

Jetzt kaufen

Abtei Immun PRO – Unterstützung von innen

Ob bei Wind und Wetter oder bei Stress – unser Immunsystem ist tagtäglich für uns im Einsatz. Abtei Immun PRO ist für alle, die ihr körpereigenes Schutzschild aus dem Zentrum heraus unterstützen wollen.
Mit Vitamin C und D zur Unterstützung der gesunden Immunfunktion.

Jetzt kaufen

Verpackung Abtei Immun PRO

Unsere unermüdliche Abwehr

Als Hüter unserer Gesundheit hat das Immunsystem alle Hände voll zu tun. Täglich umgeben uns allerlei Bakterien, Viren, Keime und andere schädliche Eindringlinge. Solange unsere Abwehrkräfte einwandfrei funktionieren, bleiben diese auch unbemerkt. Ist unsere körpereigene Abwehr jedoch geschwächt, werden wir anfälliger für Infekte. Deshalb ist es wichtig, unser Immunsystem von innen zu stärken.

Glückliche Frau mit starkem Immunsystem

Ca. 80 % der Abwehrzellen befinden sich im Darm

Der Darm – das schützende Zentrum

Mit dem Darm bringt man es vermutlich erstmal nicht in Verbindung, doch ein gesundes Verdauungsorgan spielt eine entscheidende Rolle für das Immunsystem. Denn: Ungefähr 80 % der menschlichen Immunzellen sitzen im Darm – genauer gesagt in der Darmschleimhaut. Dort unterscheiden die Abwehrzellen zwischen guten und schädlichen Bakterien. Wurden böse Eindringlinge erkannt, werden diese auch direkt im Darm vernichtet.

Im Darm bilden außerdem Billionen von Bakterien ihr ganz eigenes Ökosystem: Ein genau aufeinander abgestimmtes Gleichgewicht, das für den „Schutz von innen“ ebenfalls wichtig ist.

Starkes Doppel für die Abwehr

Vitamin C
Das wasserlösliche Vitamin kann von unserem Körper nicht selbst hergestellt werden und muss so über die Nahrung aufgenommen werden. Es ist an verschiedenen Stoffwechselprozessen im Körper beteiligt. Vitamin C trägt zur normalen Funktion des Immunsystems bei und hilft beim Schutz der Zellen vor oxidativem Stress.

Vitamin D3
Das „Sonnenvitamin“ wird mithilfe des Sonnenlichts in der Haut gebildet und vom Körper weiterverarbeitet. Auch Vitamin D3 ist an verschiedenen Stoffwechselprozessen beteiligt und unterstützt unter anderem die Abwehrkräfte.

Mehr zu den Inhaltsstoffen erfahren

Zwei Fäuste berühren sich

Mit natürlichen Bewohnern des Darms

In unserem Abtei Immun PRO befinden sich 3 Milliarden natürliche und aktive Milchsäurebakterien aus drei sorgfältig ausgewählten Bakterienstämmen: B. lactis, L. acidophilus und L. paracasei.

Unser patentiertes Bakterienschutzsystem sorgt dafür, dass die Milchsäurebakterien aktiv und lebend sind. Der wasserlösliche Ballaststoff Inulin dient den Bakterien als Nahrungsgrundlage.

Milchsäurebakterien unter dem Mikroskop
Glückliche Frau mit gestärkten Abwehrkräften

Auf einen Blick

  • Stärkt die Abwehrkräfte von innen heraus
  • Vitamin C und D3 unterstützen die gesunde Funktion des Immunsystems
  • Sinnvolles Zusammenspiel aus 3 Milliarden natürlichen und aktiven Milchsäurebakterien von drei sorgfältig ausgewählten Bakterienstämmen und deren Nahrungsgrundlage Inulin
  • Mit patentiertem Bakterienschutzsystem, das die Funktionalität der „guten“ Bakterien sicherstellt
  • Glutenfrei & laktosefrei, für Vegetarier geeignet
Verpackung Abtei Immun PRO

* Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Tipps für starke Abwehrkräfte

Um vor Infekten gewappnet zu sein, ist es wichtig, dass Sie sich auf Ihr Immunsystem verlassen können. Mit diesen Tipps können Sie Ihre körpereigene Immunabwehr stärken.

Radtour in der Natur
1

Körperkraft für Immunkraft

Ausreichend Bewegung hat nicht nur einen entscheidenden Einfluss auf unsere körperliche Fitness und unser Wohlbefinden, sondern auch auf unser Immunsystem. Wichtig hierbei ist, dass Sie sich nicht zu sehr auspowern. Schon ein ausgiebiger Spaziergang oder eine Radtour mit Ihren Liebsten kommt Ihrer Immunabwehr zu Gute.

Bunte Vielfalt an Obst und Gemüse
2

Je bunter, desto besser

Eine ausgewogene Ernährung ist für das Immunsystem besonders wichtig. Damit die Abwehrzellen ununterbrochen unseren Körper verteidigen können, brauchen sie ausreichend Mikronährstoffe. Besonders freuen sie sich über eine abwechslungsreiche Ernährung mit ausreichend Obst, Gemüse und Vollkornprodukten. So können Sie Ihren Körper optimal mit allen wichtigen Nährstoffen versorgen.

Buch und Lesebrille auf dem Wohnzimmertisch
3

Kopf aus, Entspannung an

Einfach mal abzuschalten ist gar nicht so leicht, doch es ist eine echte Wohltat fürs Immunsystem, denn Stress wirkt sich auf die Immunabwehr aus. Was oft schon hilft, aber im vollgepackten Alltag meist zu kurz kommt: bewusstes Atmen. Warum also nicht gleich mal ausprobieren? Konzentrieren Sie sich nur auf Ihre Atmung: tief einatmen, tief ausatmen, zwei- bis dreimal wiederholen und weiter geht‘s.

Vater mit lachendem Kind in der Natur
4

Lachen ist gesund – tatsächlich

Lachen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch gesund: Dabei aktivieren Sie die sogenannten T-Zellen, die körperfremde Strukturen erkennen und diese unschädlich machen. Gleichzeitig wird durch herzhaftes Lachen Stress gesenkt, was sich ebenfalls positiv auf das Immunsystem auswirkt. Wer also oft lacht stärkt seine körpereigne Abwehr gleich doppelt.

Füße schauen unter Bettdecke hervor
5

Erholsamer Schlaf

Schlaf ist essenziell für unseren Körper – insbesondere für unsere körpereigene Abwehr. Schlafen Sie zu wenig, kann sich dies negativ auf Ihr Immunsystem auswirken: Die Funktionen Ihrer Abwehrzellen werden geschwächt und sie können nicht mehr effektiv gegen schädliche Zellen angehen. Im Gegenzug kann eine erholsame Nacht Ihre Immunabwehr auch stärken. Wie es Ihnen gelingt ausreichend und gut zu schlafen, erfahren Sie hier.